Videos

Um Ihren Kaminofen fachgemäß betreiben zu können, schauen Sie sich unsere ausführlichen Videos über das Anfeuern und die Wartung an!

Kundendienst

Allgemeine und nützliche Informationen über Ihren Kaminofen, Bestellung von Ersatzteilen, Service.

Katalog

Hier können Sie unseren aktuellen Katalog herunterladen. Blättern Sie online durch unseren Katalog.

Inbetriebnahme

Hier erfahren Sie nützliche Tipps und Tricks über richtiges Anzünden, sauberen und effizienten Betrieb des Kaminofens. Schauen Sie sich auch unsere Videos an.

Händlersuche

Mittels der nachstehenden Karte können Sie leicht zur nächstgelegenen Verkaufsstelle finden, die Fireplace-Öfen im Verkaufsprogramm führt.

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Produkte, Neuigkeiten, Messetermine. Erfahren Sie mehr über uns!

Ein Unternehmen der Olsberg Gruppe

Aufgrund ähnlicher Grundsätze und Visionen erwarb das traditionsreiche Familienunternehmen Olsberg im Jahre 1998 die Mehrheit an Fireplace und baute diese im Jahr 2015/16 weiter aus.

Ein Unternehmen der Olsberg Gruppe

Das Unternehmen Fireplace wurde im Jahre 1994 in Ungarn für die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Kaminöfen aus der Taufe gehoben. Bereits zwei Jahre später eröffneten die Gründer eine Fertigungsstätte in Kistokaj im Norden von Ungarn.

Ein Kuriosum aus Ungarn auf der weltgrößten, internationalen Messe ISH in Frankfurt

Das Unternehmen Fireplace wurde im Jahre 1994 in Ungarn für die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Kaminöfen aus der Taufe gehoben. Bereits zwei Jahre später eröffneten die Gründer eine Fertigungsstätte in Kistokaj im Norden von Ungarn.

Ungarischer Design Preis

Der Preis, der mit einer kostenlosen Beratung zum Thema Schutz und Anwendung geistigen Eigentums einhergeht, wurde von der Ungarischen Agentur für Geistiges Eigentum gestiftet. Die Urkunde und der Preis wurden von der Geschäftsführerin der Fireplace GmbH, Sarolta Fülöp und dem Entwickler des Gerätes, dem Diplomingenieur László Bényei im Rahmen einer Galazeremonie entgegengenommen. Die Preisverleihung war Teil der Veranstaltungsserie „Design Woche Budapest”. Den kürzlich prämierten Ofen konnte das Publikum zwischen dem 07. 10. und dem 02. 11. in der Ausstellung „Design Woche” im Prunkgebäude des Museums für Angewandte Kunst in Budapest bewundern. „Mit dieser neuen, drehbaren Konstruktion wollten wir ein innovatives „Möbelstück” kreieren, dass sich den aktuellen Design-Trends anpasst und sich leicht in das moderne Wohnambiente integtrieren lässt”- so László Bényei, der Entwickler vom ROMA.

 

Infobox is very easy to customize because, well, it's your code
Händlersuche
Loading...