Header image
Aktuelles

ISH Frankfurt

ISH Frankfurt

Treffen Sie uns bei der ISH in Frankfurt zwischen dem 14. und 18. März.Unser Stand ist in der Halle 9.2 Stand B21.

Lassen Sie sich von unseren Neuheiten beeindrucken!

Weiter Schließen
Weiter
ISH Frankfurt

Ein Unternehmen der Olsberg Gruppe

Ein Unternehmen der Olsberg Gruppe

Aufgrund ähnlicher Grundsätze und Visionen erwarb das traditionsreiche Familienunternehmen Olsberg im Jahre 1998 die Mehrheit an Fireplace und baute diese im Jahr 2015/16 weiter aus.

Die Wurzeln dieses traditionsreichen Familienunternehmens gehen urkundlich bis auf das Jahr 1577 zurück. Heute ist die Olsberg Gruppe Hersteller sowohl für Industrieprodukte aus Eisenguss und Feinblech wie auch Spezialist für die Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien auf der Basis von Scheitholz und Pellets. Das Gesamtunternehmen vertreibt seine Produktlösungen und Dienstleistungen in ganz Europa, aber auch in Nordamerika sowie Asien. Die Olsberg Gruppe beschäftigt heute aktuell rund 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 250 am Standort Olsberg im Hochsauerland. Mit seiner nahezu 440-jährigen Geschichte gehört Olsberg zu den ältesten Familienunternehmen Deutschlands. Olsberg ist unter anderem einer der bedeutenden Anbieter von Kamin- und Pelletöfen im Fachhandel und trägt damit auch zu neuen technischen Lösungen in unserem Unternehmen bei, die sich positiv auf die Produkte von Fireplace auswirken. Anfang 2016 wurde durch die Gründung des deutschen Vertriebsstandortes Fireplace GmbH mit Sitz in Olsberg die Integration abgeschlossen, um eine stärkere Präsenz im Kernmarkt bieten zu können und Ihren anspruchsvollen Erwartungen zeitnah und kompetent gerecht zu werden. Gemeinsam haben wir ein Ziel: Ihnen einen Kaminofen anzubieten, an dem Sie sich jeden Tag erfreuen!

 

Standort Olsberg, Deutschland

Weiter Schließen
Weiter
Ein Unternehmen der Olsberg Gruppe

Ein Unternehmen der Olsberg Gruppe

Ein Unternehmen der Olsberg Gruppe

Das Unternehmen Fireplace wurde im Jahre 1994 in Ungarn für die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Kaminöfen aus der Taufe gehoben. Bereits zwei Jahre später eröffneten die Gründer eine Fertigungsstätte in Kistokaj im Norden von Ungarn.

Damit war der Grundstein für ein kontinuierliches Wachstum des Unternehmens gelegt. Heute gehört Fireplace zu den bedeutenden Akteuren im Produktsegment Kaminöfen und genießt einen exzellenten Ruf, insbesondere aufgrund der hohen Produktqualität. Auch andere, namhafte Anbieter von Kaminöfen nutzen die Entwicklungs- und Fertigungskompetenz unseres Unternehmens, sei es in Deutschland oder im europäischen Ausland.
Durch den eigenen Produktionsstandort ist nicht nur eine innovative Produktentwicklung mit modernster Technologie und Know-how gewährleistet, sondern auch ein ständig kontrolliertes Produktionsniveau mit wirtschaftlicher und flexibler Produktionsplanung. Dadurch entstehen qualitativ hochwertige Produkte mit harmonischem und individuellem Design, welches sich vor allem durch originelle und geschliffene Lösungen auszeichnet. Eine Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Standards ist für uns selbstverständlich, dennoch steht unser Name gleichzeitig für ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Flexible Lieferfähigkeiten und eine sichere Ersatzteilversorgung sind ebenfalls Grundbausteine unserer Firmenphilosophie. Ein für unser Unternehmen äußerst wichtiger Aspekt ist darüber hinaus die Einhaltung der anspruchsvollen Umweltstandards in ganz Europa, denen wir schon im Rahmen der Produktentwicklung unsere besondere Aufmerksamkeit widmen.

 

Standort Kistokaj, Ungarn

Weiter Schließen
Weiter
Ein Unternehmen der Olsberg Gruppe

Ein Kuriosum aus Ungarn auf der weltgrößten, internationalen Messe ISH in Frankfurt

internationalen Messe ISH in Frankfurt

Das Unternehmen Fireplace wurde im Jahre 1994 in Ungarn für die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Kaminöfen aus der Taufe gehoben. Bereits zwei Jahre später eröffneten die Gründer eine Fertigungsstätte in Kistokaj im Norden von Ungarn.

Dem Grundgedanken der Konzeption des in einer Achse um 360 Grad drehbaren Feuerraumes liegt die sensationelle, ungarische Erfindung des Rubik-Würfels zugrunde. Die bunten Keramikplatten auf den Flächen des Würfels sind mit denen des Originalwürfels übereinstimmend.

Die Fireplace Innovation des Kaminofens nach dem Vorbild des Rubik-Würfels wird, wie schon der Zauberwürfel selbst, als ewiges Symbol den Anspruch der technischen Meisterschaft und des Leistungsvermögens Ungarns würdig untermauern.

Weiter Schließen
Weiter
Ein Kuriosum aus Ungarn auf der weltgrößten, internationalen Messe ISH in Frankfurt

Ungarischer Design Preis

Dank seiner innovativen Formgestaltung erhielt ROMA, der neu konstruierte Fireplace-Kaminofen den Niveaupreis an der Ausschreibung zum „Ungarischen Design Preis”.

Der Preis, der mit einer kostenlosen Beratung zum Thema Schutz und Anwendung geistigen Eigentums einhergeht, wurde von der Ungarischen Agentur für Geistiges Eigentum gestiftet. Die Urkunde und der Preis wurden von der Geschäftsführerin der Fireplace GmbH, Sarolta Fülöp und dem Entwickler des Gerätes, dem Diplomingenieur László Bényei im Rahmen einer Galazeremonie entgegengenommen. Die Preisverleihung war Teil der Veranstaltungsserie „Design Woche Budapest”. Den kürzlich prämierten Ofen konnte das Publikum zwischen dem 07. 10. und dem 02. 11. in der Ausstellung „Design Woche” im Prunkgebäude des Museums für Angewandte Kunst in Budapest bewundern. „Mit dieser neuen, drehbaren Konstruktion wollten wir ein innovatives „Möbelstück” kreieren, dass sich den aktuellen Design-Trends anpasst und sich leicht in das moderne Wohnambiente integtrieren lässt”- so László Bényei, der Entwickler vom ROMA.

 

 

Die Lösung, dass sich der Ofen, sogar während des Betriebes, um seine eigene Achse in beide Richtungen um 45 Grad drehen lässt, dient dem Zweck, dass sein Besitzer die verzaubernde Gemütsstimmung und den schönen Anblick des flammenden Feuers aus den verschiedensten Punkten des Wohnraumes genießen kann. Deswegen wurde ein spezieller Drehmechanismus entwickelt.
 

Der Dauerbrandofen ROMA, der wahlweise mit einer Verkleidung aus Speckstein oder aus Keramik bestellt werden kann, ist mit seiner elliptischen Form ein Unikat auf dem aktuellen Markt, und hebt sich von von den gewöhnlichen, eckigen Konstruktionen mit flacher Scheibe ab.

Die Firma Fireplace legt von jeher großen Wert auf die Benutzer- und Umweltfreundlichkeit ihrer Produkte. Diejenige aus dem aktuellen Sortiment der Fireplace GmbH erfüllen alle gegenwärtigen Emissionsvorschriften, so auch die Anforderungen der 2. Stufe der BImSchV, und sie können überall uneingeschränkt angeschlossen werden.

 
 
   
 
Weiter Schließen
Weiter
Ungarischer Design Preis
Infobox is very easy to customize because, well, it's your code
Händlersuche
Loading...